Willkommen am Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik

Unsere Forschung konzentriert sich auf die methodisch-basierte und instrumentell-anwendbare Unterstützung der Planung sowie Analyse von Transport- und Logistiksystemen.

Mit dem Schwerpunkt des intermodalen Transports sehen wir die Chance, die spezifischen technologischen Stärken verschiedener Verkehrsträger, entsprechender Ladeeinheiten und Umschlagstechnologien adäquat zu kombinieren. Was in diesem Zusammenhang adäquat ist, lässt sich mit Hilfe von Modellierung, Simulation und Optimierung ermitteln. Konkret untersuchen wir, wie die Produktivität und Effizienz des intermodalen Verkehrs gesteigert werden kann. Darüber hinaus berücksichtigen wir die Sicht der Gesellschaft auf die Erreichung der Klimaziele und die Reduzierung anderer externer Effekte (realisiert durch Verkehrsvermeidung, Verkehrsreduktion und Verkehrsverlagerung auf umweltfreundliche Verkehrsträger). Die inhaltliche Ausrichtung des Fachgebiets bezieht sich dabei auf die drei wirtschaftlich und gesellschaftlich relevanten Untersuchungsbereiche der intermodalen Transportketten, urbanen Logistik sowie digitalen Transportplattformen.