Detailseite ET

Dr. Eugen Truschkin

Dissertation (2013): „Wirksamkeit von verkehrspolitischen Massnahmen bei der Einführung von horizontalen Umschlagtechnologien“

Forschung

Forschungsgruppe: Transportmanagement

Forschungsthemen: Prognosemodelle im kontinentalen Kombinierten Verkehr, organisationale Pfadabhängigkeit in unternehmensübergreifenden Netzwerken, heterogene Geschäftsmodelle im Speditionsmarkt

Forschungsmethoden: Analytic Hierarchy Process, diskrete Entscheidungsmodelle, System-Dynamics-Modellierung, induktive Statistik

Forschungsprojekte:

  • Projektleitung: MitKV – „Marktpotenzial innovativer Umschlagtechnologien im Kombinierten Verkehr“ (DB Schenker); Forschungsschwerpunkt: Prognose des Modal Splits bei die Einführung von horizontalen Umschlagtechnologien
  • Projektkoordination und -initiierung: „Einsatz nicht-kranbarer Sattelauflieger im KV“ (AiF e.V.), Forschungsschwerpunkt: Anpassung der Geschäftsmodelle in Folge der Diversifikation der Produktpalette um den KV

Publikationen

  • Elbert, R./Truschkin, E./Seikowsky, L. (2014): Marktpotenzial innovativer Umschlagstechnologien im Kombinierten Verkehr. Forschungsbericht des Fachgebiets Unternehmensführung und Logistik, Nr. 7. Darmstadt 2014.
  • Truschkin, E./Elbert, R./Günter, A. (2014): Is transport subcontracting a barrier to modal shift? Empirical evidence from Germany in the context of horizontal transshipment technologies. In: Business Research 7(2014)1, S. 77-103.
  • Truschkin, E., Elbert, R. (2013): Horizontal transshipment technologies as enablers of combined transport: Impact of transport policies on the modal split. Transportation Research Part A: Policy and Practice 49: 91-109.
  • Elbert, R./Truschkin, E./Kadow, M./Günter, A. (2012): Führen innovative Umschlagstechnologien zu einem Zuwachs im Kombinierten Verkehr? In: Wolf-Kluthausen, H. (Hrsg.): Jahrbuch Logistik 2011. Korschenbroich 2012, S. 226-231.
  • Elbert, R./Truschkin, E. (2011): Horizontal hat Potenzial – aber allzu groß ist es nicht. In: Deutsche Verkehrs-Zeitung, Sonderbeilage Kombinierter Verkehr, DVZ 128(2011), S. 8-9.
  • Elbert, R., Ozgen, D., Truschkin, E. (2011): Evaluation of market potential for innovative combined transport transshipment technologies in middle distances. In: Proceedings of the 23rd Annual NOFOMA Conference. Harstad, 2011, p. 335-351.
  • Jürgens, S., Elbert, R., Truschkin, E. (2011): Maritime KV-Terminals – Blaupause für die Weiterentwicklung liegt in Osteuropa (Hrsg.): Jahrbuch Logistik 2011. Korschenbroich 2011. S. 236-240.
  • Elbert, R., Truschkin, E., Ivanov, D. (2010): Literature review of the German-Russian logistics conference DR-LOG 2006-2009. In: Ivanov, D. A./Lukinskiy, V. S./Sokolov, B. V./Käschel, J. (Hrsg.): Logistics and Supply Chain Management: Deutsch-Russische Perspektiven. Proceedings of the 5th German-Russian Logistics Workshop (DR-LOG10), Sankt Petersburg/Russia 2010, S. 19-23.
  • Elbert, R., Jürgens, S., Truschkin, E. (2010): Add-on functions for intermodal terminals in Eastern Europe – Long distance JIT under consideration. In: Ivanov, D. A./Lukinskiy, V. S./Sokolov, B. V./Käschel, J. (Hrsg.): Logistics and Supply Chain Management: Deutsch-Russische Perspektiven. Proceedings of the 5th German-Russian Logistics Workshop (DR-LOG10), Sankt Petersburg/Russia 2010, S. 369-379.
  • Elbert, R., Truschkin, E.(2009): Intelligent Network Design – Challenges and Opportunities of Raiports in Long Distance Just In Time Delivery Concept. In: Creating Difference in Information Era via Value Chains, Proceedings of 7th International Logistics & Supply Chain Congress, Basliglil,H., Tanays, M.(Hrsg.), Yildiz Technical University, Istanbul 2009, S.131-135
  • Straube, F., Bensel, P., Fürstenberg, F., Truschkin, E., Vogeler, S.(2009): Management Summary zur Studie: RFID in der Logistik, in: ISIS Auto ID / RFID Special, Ed.2-2009,ISIS Medien München, S.153-155
  • Straube, F., Bensel, P., Fürstenberg, F., Truschkin, E., Vogeler, S.(2009): Wirtschaftlichkeit von RFID in der Logistik auf dem Prüfstand, In: RFID im Blick, Heft 4, Verlag & Freie Medien Anja Van Bocxlaer Amelinghausen, S.22-23
  • Straube, F., Bensel, P., Fürstenberg, F., Truschkin, E., Vogeler, S. (2009): RFID in der Logistik – Lernen von den Besten. In: Logistics and Supply Chain Management: Modern Trends in Germany and Russia, Ivanov, D., Meinberg, U.(Hrsg.), Cuvillier Verlag Göttingen, Göttingen 2009, S. 200-209
  • Straube, F., Truschkin, E. (2009): Management Summary: RFID in der Logistik. In: RFID in der Logistik: Empfehlungen für eine erfolgreiche Einführung, Straube, F.(Hrsg.), Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin, Berlin 2009, S. 8-11
  • Bensel, P., Truschkin, E. (2009): Datenbasis und Untersuchungsmethodik. In: RFID in der Logistik: Empfehlungen für eine erfolgreiche Einführung, Straube, F.(Hrsg.), Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin, Berlin 2009, S. 13-15
  • Fürstenberg, F., Truschkin, E. (2009): Status quo des RFID-Einsatzes. In: RFID in der Logistik: Empfehlungen für eine erfolgreiche Einführung, Straube, F.(Hrsg.), Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin, Berlin 2009, S. 16-25
  • Truschkin, E., Vogeler, S. (2009): Organisation, Strategien und Aufgaben der RFID-Implementierung. In: RFID in der Logistik: Empfehlungen für eine erfolgreiche Einführung, Straube, F.(Hrsg.), Universitätsverlag der Technischen Universität Berlin, Berlin 2009, S. 32-39
  • Straube; F., Franke P., Truschkin E. (2008): Development Strategies of LogisticsService Providers in Russia. In: Konjunktura Tovarnyh Rynkov (Konjunktur der Gütermärkte), ITKOR (2008), Nr. 3, S. 43-47

Präsentationen

  • Truschkin, E. (2012): Kombinierter Verkehr – Notwendigkeit der neuen Lösungen und deren Tauglichkeit in der Praxis. Anlass: Seminar für die Führungskräfte der Russischen Eisenbahn (RZD), Frankfurt am Main, 15.10.2012.
  • Truschkin, E. (2011): Evaluation of market potential for innovative combined transport transshipment technologies in middle distances. Anlass: 23rd NOFOMA conference. Harstad, Norwegen, 09.06.2011
  • Elbert, R., Truschkin, E. (2010): Add-on functions for intermodal terminals in Eastern Europe – Long distance JIT under consideration. Anlass: V. German-Russian Logistics and SCM Workshop DR-LOG'10 in St. Petersburg: Logistik and Supply Chain Management: Deutsch-Russische Perspektiven, St.Petersburg, Russland, 21.05.2010.
  • Truschkin, E, (2009): Intelligent Network Design – Challenges and Opportunities of Railports in Long Distance Just in Time Delivery Concept. Anlass: VII. International Logistics and Supply Chain Congress, Istanbul, Türkei, 06.11.2009.
  • Truschkin, E. (2009): RFID in Logistics – Differences between „best“ users and the rest of the users. Anlass: IV. German-Russian Logistics and SCM Workshop DR-LOG'09, Cottbus, 08.05.2009
  • Truschkin, E. (2009): RFID in der Logistik – Empfehlungen für eine erfolgreiche Einführung. Anlass: Veranstaltung der IHK Ostbrandenburg „RFID-Technologien in der Praxis. Optimierung der Logistik im Handel und in der Lebensmittelbranche“, Rüdersdorf, 11.03.2009
  • Kaps, H. & Truschkin E. (2009): Entwicklung eines innovativen Wechselaufbausystems für CTW. Anlass: Eisenbahnwesen-Seminar, Berlin, 07.12.2009.
  • Truschkin, E. (2008): Development Strategies of Logistics Service Providers in Russia – Survey Results. Anlass: Seminar für die High Potentials der Russischen Eisenbahn (RZD), Berlin, 16.12.2008
  • Truschkin, E., Franke, P. (2008): Development Strategies of Logistics Service Providers in Russia – Survey Results. Anlass: III. German-Russian Logistics and SCM Workshop DR-LOG'08, St.-Petersburg, Russland, 23.05.2008

Lehre

  • Vorlesung Modellunternehmen 1
  • Vorlesung Modellunternehmen 2

zur Liste

Abschlussarbeiten

Offene Arbeiten

Laufende Arbeiten