Detailseite_AF

Anne Friedrich, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik

Hochschulstraße 1
64289 Darmstadt

Raum: S1|02 135

+49 6151 16-24441
+49 6151 16-24444


Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Forschung

Forschungsprojekte:

Lehre

  • Vorlesung „Strategisches Logistikmanagement“ im WiSe 2017/2018
  • Übung „Logistik und Transport Manager – Management einer Supply Chain“ im WiSe 2017/2018
  • BWL-Seminar im SoSe 2017: „Virtual & Augmented Reality –Einsatzmöglichkeiten und Entwicklungspotenziale für Logistik und Transport“
  • „Logistics Live!“ im SoSe 2017

Präsentationen

  • Friedrich, A. (2018): Simulation-Based “Total Cost of Ownership”-Analysis for Network Design – Investigating the Impact of Inventory-Related Costs. Anlass: 20th International Symposium on Inventories, Budapest, 23.08.2018.
  • Kaiser, J./Friedrich, A. (2017): A planning approach for the implementation of Lean in-house transport systems in brownfield plants. Anlass: 3rd Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic. Darmstadt, 25.09.2017.
  • Elbert, R./Friedrich, A. (2017): Akteursübergreifende Potenziale bei Zeitfenstervorgaben an der Laderampe – Ein praxisorientierter Diskurs. Anlass: Logistikmanagement 2017. Stuttgart, 21.09.2017.

zur Liste

Publikationen

Gruppiere nach: Datum | Typ des Eintrags | Keine Gruppierung
Springe zu: 2018 | 2017 | 2015
Anzahl der Einträge: 10.

2018

Elbert, R. ; Friedrich, C. ; Friedrich, A. :
Investigating the Cost-benefits of Labelling Postponement – A Simulation Case Study.
In: International Symposium on Inventories, 20.-24.08.2018, Budapest. Book of Abstracts. 20th International Symposium on Inventories Budapest
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2018)

Elbert, R. ; Friedrich, A. :
Simulation-Based “Total Cost of Ownership”-Analysis for Network Design – Investigating the Impact of Inventory-Related Costs.
In: International Symposium on Inventories, 20.-24.08.2018, Budapest. Book of Abstracts. 20th International Symposium on Inventories Budapest
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2018)

Elbert, R. ; Friedrich, A. ; Thiel, D. :
Zeitfenstermanagement im Straßengüterverkehr.
In: Forschungsbericht des Fachgebiets Unternehmensführung und Logistik (29).
[Report], (2018)

Elbert, R. ; Friedrich, A. ; Thiel, D. :
Zeitfenster-Management im Straßengüterverkehr – Effizienzsteigerung durch Integration von Zeitfenstervorgaben in Planungs- und Dispositionsprozessen.
In: Schlussbericht zu IGF-Vorhaben Nr. 18499 N. .
[Report], (2018)

Elbert, R. ; Friedrich, A. ; Thiel, D. :
Disposition mit Zeitfenstervorgaben - Assistenzsysteme und Entlastungspotenziale für den Spediteur.
In: Internationales Verkehrswesen, 70 (1) pp. 48-52. ISSN 0020-9511
[Artikel], (2018)

2017

Elbert, R. ; Friedrich, A. ; Knobloch, E. :
Pick-by-Vision in der manuellen Kommissionierung – Anforderungen an die betriebliche Nutzung.
In: Industrie 4.0 Management (33) pp. 25-28.
[Artikel], (2017)

Kaiser, Joscha ; Friedrich, Anne ; Metternich, Joachim :
A Planning Approach for the Implementation of Lean In-House Transport Systems in Brownfield Plants.
[Online-Edition: http://www.icplt.org/]
In: 3rd Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic, September 25th–26th, 2017, Darmstadt.
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2017)

Elbert, R. ; Friedrich, A. ; Thiel, D. :
Rampe: Kooperation statt Selbstoptimierung.
In: Deutsche Verkehrszeitung (DVZ), 89 p. 7.
[Artikel], (2017)

Elbert, R. ; Friedrich, A. ; Thiel, D.
Large, R. ; Kramer, N. ; Radig, A.-K. ; Schäfer, M. ; Sulzbach, A. (eds.) :

Akteursübergreifende Potenziale bei Zeitfenstervorgaben an der Laderampe – Ein praxisorientierter Diskurs.
In: Logistikmanagement, 20.09.2017, Stuttgart. Logistikmanagement - Beiträge zur LM 2017 Stuttgart
[Konferenz- oder Workshop-Beitrag], (2017)

2015

Elbert, R. ; Seikowsky, L. ; Friedrich, A. :
Was Spediteure lockt und abschreckt.
In: Deutsche Verkehrszeitung (DVZ) (40/Themenheft) p. 16.
[Artikel], (2015)

Diese Liste wurde am Mon Oct 22 06:28:32 2018 CEST generiert.

Abschlussarbeiten

Offene Arbeiten

Laufende Arbeiten