Startseite

Department of Management and Logistics

The focus of teaching is the actor-specific and cross-platform management of logistics and transport.

Interner Verweis Interner Verweis Interner Verweis Interner Verweis
 

Top News

  • 2019/09/11

    Prüfungszeiten

    Die genauen Uhrzeiten der mündlichen Prüfungen sind wie immer 6 Tage vor der Prüfung unter Prüfungszeiten abrufbar. Die mündlichen Prüfungen finden im Büro von Professor Elbert in S1|02 140 statt.

  • 2019/08/22

    Studentische Hilfskraft gesucht für Übersetzungen DEUTSCH / ENGLISCH

    Ab Oktober 2019 suchen wir einen Hiwi mit sehr guten Sprachkenntnissen in Englisch. Die Stellenanzeige finden Sie hier.

  • 2019/07/18

    Neues Design der DB Schenker Lab Webseite

    Die Webseite der TU Darmstadt erstrahlt in einem neuen, modernen Design. Im Zuge dieser Umstellung wurde auch der Webauftritt des DB Schenker Lab aktualisiert. Neben der besseren Menüführung sorgt das neue Design auch für eine optimale Darstellung auf mobilen Endgeräten.

    Unter folgendem Link können Sie sich selbst ein Bild vom neuen Webauftritt des Schenker Lab machen: Webseite DB Schenker Lab.

  • 2019/07/18

    FiF-Workshop: Virtuelle Realität

    © Linda Theisinger-Reinartz / FiF / www.fif.tu-darmstadt.de

    Das Forum interdisziplinäre Forschung veranstaltete am 12.07.2019 einen Workshop mit dem Titel „Virtual und Augmented Reality an der TU Darmstadt“. In diesem Zusammenhang stellte auch unser Mitarbeiter Jan-Karl Knigge seine Forschung zur Nutzung der virtuellen Realität in der manuellen Kommissionierung vor.

  • 2019/07/17

    24. ELA Doctorate Workshop in Edinburgh

    Vom 27. Bis zum 29.06.2019 fand in Edinburgh, UK, der 24. Doktoranden-Workshop der European Logistics Association statt. Das Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik war durch seinen Mitarbeiter Jan-Karl Knigge vertreten, der in einem Vortrag mit dem Titel „Human factors in logistics: Can virtual reality be used to simulate manual order picking processes?“ seine Forschung zur Nutzung der virtuellen Realität für die manuelle Kommissionierung vorstellte.