ÜB Logistik und Transport Manager_WiSe_Management einer Supply Chain

Vorlesung und Übung „Logistik und Transport in der Praxis – Management einer Supply Chain“

Lehrbeauftragte Voraussetzungen zur Teilnahme
Prof. Dr. Ralf Elbert

Bachelor
Zielgruppe  
Studierende der Master-Vertiefungen

 
Zeit Betreuung
Wintersemester:

  • 05.12.2019, Kick-off, 09:50 bis 11:30, Uhr S1|03 221
  • 12.12.2019, 1. Spieltag Gruppe 1, 09:00 bis 17:00 Uhr, S1|02 137
  • 19.12.2019, 1. Spieltag Gruppe 2, 09:00 bis 17:00 Uhr, S1|02 137
  • 23.01.2020, 2. Spieltag Gruppe 1, 09:00 bis 18:00 Uhr, S1|02 137 und S1|03 111
  • 30.01.2020, 2. Spieltag Gruppe 2, 09:00 bis 18:00 Uhr, S1|02 137 und S1|03 111
  • 06.02.2020, Abschlusspräsentationen Gruppe 1, 09:00 bis 12:00 Uhr, S2|14 24
  • 06.02.2020, Abschlusspräsentationen Gruppe 2, 13:30 bis 16:30 Uhr, S1|02 137

Wintersemester: Anne Friedrich, M.Sc., Michael Gleser, M.Sc.

Art und Umfang der Veranstaltung ECTS
Vorlesung und Übung mit integrierter Übung
2 Semesterwochenstunden

3
Bitte beachten Sie die Anmeldehinweise zu Logistik und Transport in der Praxis, um zur Prüfung angemeldet zu sein und einen Platz in Ihrer Wunschveranstaltung zu bekommen.

Lerninhalt

Ziel der Veranstaltung ist es, realitätsnahe Situationen zu simulieren, in denen die Auswirkung von Ent-scheidungen und Interaktionen der Akteuren in Supply Chains sichtbar und damit erlebbar gemacht werden können. Hierdurch wird für Studierende die Möglichkeit geschaffen, sich in die verschiedenen Rollen der an der Wertschöpfungskette beteiligten Unternehmen, vom OEM über die Zulieferer bis zum Lo-gistikdienstleister, zu versetzen und im System zu interagieren.

Lernziele

Aufbauend auf den in den Vorlesungen vermittelten, theoretischen Kenntnissen sollen die Studierenden in der Übung ihr Wissen in realitätsnahen Entscheidungssituationen anwenden, verschiedene Funktions-bereiche in der Logistik einnehmen sowie Zusammenhänge in der Logistik erkennen und verstehen.

Grundlegende Literatur

Veranstaltungsfolien

Prüfung

Gruppenarbeit mit Präsentation und Diskussion der Ergebnisse im Anschluss an die Veranstaltung.

Veranstaltungsunterlagen

Die Veranstaltung wird über die E-Learning Plattform moodle (https://moodle.tu-darmstadt.de/) unterstützt. Hier finden Sie Materialien zur Veranstaltung.