DB Schenker Logistikakademie China

Schenker Logistikakademie China

Der Logistikbranche fehlt auf dem Wachstumsmarkt China ausreichend qualifiziertes Personal. Gleichzeitig ist die Mitarbeiterfluktuation in den Unternehmen hoch, Fluktuationsraten von 20 Prozent sind keine Seltenheit. Um den Herausforderungen der Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung zu begegnen, wird in einer Kooperation zwischen der Schenker AG, dem Fachgebiets Unternehmensführung und Logistik der TU Darmstadt und lokalen Einrichtungen eine Logistikakademie in China konzipiert.

Ziel ist es, ein umfassendes Weiterbildungskonzept für Mitarbeiter in der Logistikbranche zu schaffen, durch welches diese optimal qualifiziert und durch welches Ihnen Aufstiegschancen im Unternehmen geboten werden.

Das Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik ist federführend für die Erstellung des Gesamtkonzeptes tätig. Im laufenden Betrieb, welcher nach dem chinesischen Neujahrsfest 2012 beginnen soll, wird die akademische Verantwortung weiterhin beim Fachgebiet liegen.

Partner: DB Schenker